This page has moved to a new address.

Sunny Summer Moments - Probenähen für Kullaloo

raxn: Sunny Summer Moments - Probenähen für Kullaloo

Dienstag, 26. August 2014

Sunny Summer Moments - Probenähen für Kullaloo

Sommer, Sonne, Sunny Summer Moments...


Ihr Lieben,

ich sitze hier und schreibe meinen neuen Blogpost...

von "sunny summer moments"...

während draußen vor dem Fenster Regen aufs Gras herniederprasselt...









Sunny Summer Moments...

Als ich Sunny, das wunderschöne Kleid von "Kullaloo - Kreatives für Kinder" probenähen durfte, war es richtig schön warm und sonnig.

Das Probenähen ist auch schon eine Weile her, doch ich hab euch immer noch nicht die Bilder im Blog gezeigt.

Dabei ist Sunny eins meiner absoluten Lieblingskleider diesen Sommers...

Für mich ein ganz besonderes Kleid...

:-)










Denn ich mag es einfach so sehr!!!

Der Schnitt hatte es mir vom ersten Anblick an total angetan, so dass ich dafür auch einen ganz besonderen Stoff her nahm..

Ich liebe Punkte und ich bin von dem tollen Stoff fasziniert. Es ist rot-weiß gepunktete feine Popeline. Der Stoff hat einen ganz leichten Glanz und das Kleid wirkt dadurch sehr fein.

Mit den Puffärmelchen dazu hat Sunny absolut mein Herz erobert..

...und heute möchte ich euch endlich mal all die Bilder zeigen, die ich davon gemacht habe...

an einem Tag, als ich sehnsüchtig auf die Sonne wartete, doch uns nur der Regen und trübes Wetter blieb...

Davon nachher mehr...










Gerade regnet es draußen (ebenfalls)...

So langsam verabschiedet sich der Sommer...

Doch was bleibt:

unsere Sommermomente...
die schönen Erlebnisse, als es warm und sonnig war, als die Sonnenwärme auch unsere Herzen erwärmte und als wir uns durch und durch warm und wohlig fühlten...

in wundervollen sunny summer moments...

Momente, die bleiben, auch wenn der Sommer gegangen ist...










Feste, Abende mit Freunden, Glücksmomente mit der Familie, in denen wir uns so richtig wohl fühlten...

...in denen unsere Gefühle tanzten...










...aber auch die Momente, in denen wir mit einer Tasse Tee oder Cappuccino nachdenklich dasaßen und so viele Gedanken in unseren Köpfen waren...

Denn diese Zeiten gehören auch dazu...










Wir hatten dieses Jahr sehr viele schöne sunny summer moments.

Auch wenn der Sommer so extrem schnell an uns vorbeizog. 

Der Tag ist derzeit so extrem vollgefüllt mit allem Drum und Dran mit den Kindern.

So schnell vergeht alles... wenn so viel auf einmal passiert...










Kein Jahr ging bisher für mich gefühlt so schnell vorüber wie dieses letzte Jahr. Das erste Lebensjahr mit unseren Zwillingen und das erste Jahr als Familie zu sechst...

ja, es geht so schnell... auch wenn der Tag nicht weniger Stunden und Minuten als zuvor hat...

so fühlt sich alles viel schnelllebiger an...

wenn das Haus voller tobender, wilder, kreischender, tanzender, spielender, fröhlicher und manchmal auch schlafender Kinder ist...

;-) ;-) ;-) 










Genau das wünschte ich mir:

ein Haus voller Leben!!!











Haha, ja LEBEN ist hier ganz viel bei uns raxn-Haus!

Es ist sehr oft auch sehr sehr laut bei uns!!!


Denn hier wird auch ganz viel gesungen, musiziert und gelacht!











Meine Töchter singen derzeit total viel und gerne. Am liebsten zusammen mit dem raxn-Papa, wenn er irgendeine Melodie auf der Gitarre spielt und sie dazu frei singen und improvisieren. 

Da haben sie immer eine große Freude und ich genieße es sie dabei anzusehen und ihnen zuzuhören, was sie mit ihren frei erfundenen Texten alles ausdrücken und nach außen tragen.


Wenn sie einen Teil ihres Seelenlebens in Worte fassen.

Oft singen wir auch alle zusammen.









Hier hat meine Maus auch einfach so beim Shooting gesungen... 

Ich hab so gelacht als ich die Fotos auf dem PC sah:

in dem Kleid wirkt die Aufnahme fast schon wie von einer spanischen Opernsängerin...

;-) ;-) ;-)










Ich hatte Sunny übrigens für meine vierjährige Tochter genäht, denn als sie das Bild vom Schnittmuster Sunny sah, wünschte sie sich so sehr dass ich das Kleid für SIE nähe. Ganz besonders freute sie sich dann als es fertig war.

Fürs Probenähen hatte ich nur wenige Tage Zeit, denn es war ein kurzfristiges Probenähen von ca. 4-5 Tagen und ich konnte somit auch beim Fotografieren nicht warten, bis es wieder besseres Wetter wurde.









Als mein Sunnykleid dann fertig war, kurz vor Abgabeschluss, hat es den ganzen Tag geregnet... ich wartete und wartete und wartete ob der Regen nicht doch noch kurz aufhört - keine Chance...

und so musste ich improvisieren und die Bilder an einem überdachten Ort fotografieren...

Für Innenbilder war es zu dunkel, dafür fehlt mir aktuell noch das nötige Fotoequipment...










Ich finde es ja total super wenn man im Leben vor kleine und große Probleme gestellt wird. Denn dadurch wird man kreativ!

Wenn man nach Lösungen suchen muss...

...so entsteht Neues!










Wie hier eben dass ich spontan auf unserem Balkon fotografiert habe. 

Ich hätte zuerst nicht gedacht dass dieses wunderschöne feine Kleid fotografisch auf unseren Balkon passt - also von der Location her.

Hier bei den Krabbelpuschen meiner Kleinsten hatte ich auch auf unserem Balkon geshootet. Doch für das Kleid hätte ich es eigentlich nicht gewählt.










Ich hatte die Fotos auch nur gemacht um quasi mein Feedback zum Schnitt plus Tragebilder fristgerecht bei Kullaloo abliefern zu können und wollte nachher dann noch bei gutem Wetter "schönere" Bilder machen.









Doch als ich die Bilder dann auf dem PC sah war ich sowas von erstaunt und überrascht!

Ich war von der Kulisse total angetan! Vor allem das weiße Geländer hat mir im Kombi mit dem Kleid super gefallen!









Von dem trüben Wetter sieht man auf den Fotos glücklicherweise auch nichts.










Natürlich hab ich sie auch entprechend bearbeitet. Ich versuche da immer bei jeder Bilderserie das "Spezielle" an den Bildern herauszuarbeiten und zu betonen - je nach meinem Gefühl...









Bei uns ist übrigens inzwischen alles Mögliche weiß gestrichen. 

Unser Heim hat sich in den letzten Jahren sehr verändert. Wir sind total auf der "Weiß-Welle"...

:-) :-) :-)










Ich liebe es hell, offen und lichtdurchflutet...











Das beruhigt mein Auge und mich selbst.










Wir haben sehr viel Holz im und am Haus, das in den letzten Jahren seine Farbe verändert hat...

von braun zu weiß...










Das gefällt mir so sehr gut! 

:-)










Genauso wie unser neues Sunny-Kleid...

:-)









Ganz wichtig:
Sunny hat noch etwas ganz Besonderes!!!!

Es gibt den identischen Schnitt nämlich auch als Puppenkleid-Version!!!


Man kann also Sunny für seine Tochter plus für die geliebte Puppe nähen!!!!

Das ist so grandios!!!!



Ich werde demnächst die tolle Puppe Lulu von Kullaloo nähen und dazu noch das passende Sunny-Kleid für Lulu (das allerselbe wie für meine Tochter, nur in klein), so dass meine Tochter im Partnerlook mit ihrer Puppe spielen kann.

Die passende Location hab ich schon seit dem Probenähen im Kopf... (eigentlich wollte ich das auch schon längst machen, doch - tja, in meinem Kopf sind sooooo viele Projekte und Ideen...)

Ich freue mich drauf, wenn ich euch meine Tochter mit Lulu präsentieren kann! 




So und hier noch die Infos zum Ebook:





Ales erstes der Link zur Website von Kullaloo:

Klicke auf den Banner um zur Website von Kullaloo weitergeleitet zu werden.




Hier gehts lang zum Ebook "Sunny" von Kullaloo:

Klicke auf das Bild um zu den Ebooks im Kullaloo-dawanda-Shop weitergeleitet zu werden.



Das Ebook ist als Einzelebook oder als Kombiebook mit der Puppenkleidversion erhältlich!





Hier könnt ihr noch auf der facebook-Fanpage von Kullaloo stöbern:

Klicke auf die Kullaloo-Eulen um zur facebook-Seite weitergeleitet zu werden. 



Zu guter Letzt hier noch die Verlinkung zu Creadienstag.



Das wars! :-)




Herzliche Grüße

Eure





_______________________________________________________

Schnittmuster: "Sunny" von Kullaloo - Kreatives für Kinder
Stoffe: Ruckn VanBerch (rot-weiß gepunktete Popeline) und Unico Buxheim (braune mercerisierte Baumwolle)



Labels: , , ,

4 Kommentare:

Am/um 26. August 2014 um 23:58 , Blogger Astrid Ka meinte...

Hübsches Kleid, sehr schöne Fotos -wie immer!
LG
Astrid

 
Am/um 27. August 2014 um 00:20 , Blogger kemakimi meinte...

Wunderschönes Kleid, tolles Model, super Fotos, sehr schön geschrieben, gerne immer wieder hier :)
Liebe Grüße und noch viele sonnige Momente
Kerstin

 
Am/um 27. August 2014 um 10:45 , Blogger Andrea Couturier meinte...

Schwelg ... schwer zu glauben dass Du an einem schöneren Tag tatsächlich noch zauberhaftere Bilder hättest machen können. Das Foto Deiner singenden Kleinen - ganz grosses Kino ... bzw. Oper ;)

 
Am/um 28. August 2014 um 10:03 , Anonymous Lillelütt meinte...

Wunderschöne Bilder. Besonders die Aufnahmen beim Singen sind zauberhaft und haben eine agnz eigene Atmosphäre. Das Kleid ist ein Traum, wobei mir besonders der braune Bereich über der Hüfte gefällt. Das steckt so viel Detail drin. Wahnsinn.

Ganz liebe Grüße
Christiane

 

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über deinen Kommentar!!! Ich lese jeden einzelnen und eure Zeilen sind ein so großes Geschenk für mich!!!
Leider lässt es mein Familienalltag momentan nicht zu jede Nachricht von euch selbst noch zu kommentieren, auch wenn ich das so gerne tun würde! Ich würde sonst zuviel Zeit im Internet und mit meinem Blog verbringen statt mit meinen Kindern und Familie.
Bei Fragen gebe ich natürlich, so schnell es mir möglich ist, Antwort!

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite