This page has moved to a new address.

Wickelkleid in Ringading Dong schwarz - Teil 2 der Sweet Life-raxn-Kollektion für Hamburger Liebe und Hilco

raxn: Wickelkleid in Ringading Dong schwarz - Teil 2 der Sweet Life-raxn-Kollektion für Hamburger Liebe und Hilco

Donnerstag, 12. März 2015

Wickelkleid in Ringading Dong schwarz - Teil 2 der Sweet Life-raxn-Kollektion für Hamburger Liebe und Hilco

Ringading Dong.
Nach rosa kommt nun schwarz.

Ihr Lieben,

letzte Woche hab ich euch bereits mein neues Shirt Frau Liese in Ringading Dong rosa  aus dem neuen Jersey von Hamburger Liebe und Hilco gezeigt. Ein Farbexperiment, greife ich sonst eher nicht zu "rosa" bei Kleidung für mich. Danke an all die lieben Kommentare von euch, dass mir der Farbton stehe und einen zarten Teint verleihe. Dank eurer Hinweise ist mir das erst aufgefallen und bewusst geworden! :-)
Also werde ich nun doch öfters mal rosa tragen. ;-) 


Heute geht es weiter mit Teil 2 meiner
Sweet-Life-raxn-Kollektion 
für Hamburger Liebe und Hilco.

Einen weiteren Jersey der neuen Kollektion, die seit letzter Woche von den Händlern bei Hilco vorbestellt werden kann und ab Mai in den Handel ausgeliefert wird, gibt es heute zu sehen. Genäht hab ich ein Wickelkleid nach dem Schnitt von Ki-ba-doo. Ich weiß, schon wieder... ;-) - aber ich stehe halt auf den Schnitt. ;-)


Weitere Wickelkleider von mir (etwas anders genäht) seht ihr hier:

a) Wickelkleid deluxe mit make a wish (Mittelstreifen nicht mit extra Stoff genäht, sondern als ganzes Stück, Kleid in der Länge gekürzt)
b) Wickelkleid in Jade, versüßt mit Mahagoni (Saumstreifen ebenfalls gekürzt)


Beim heutigen Wickelkleid hab ich alles wie nach dem Originalschnitt genäht, mit folgenden kleinen Änderungen: den Saumstreifen unten gekürzt und das Kleid statt rundherum zu säumen mit Schrägband eingefasst.


Momentan stehe ich ja total auf Satinschrägband. Deswegen auch dieses Mal wieder eins aus Satin, auch wenn der Glanz hier auf den Bildern weniger auffällt.



Im Ausschnittbereich habe ich keine Nahtzugabe hinzugefügt, da ich wie oben erwähnt nicht gesäumt und eingeschlagen habe sondern mit Schrägband versaüberte.


Nun zum Stoff:

Letzte Woche erzählte ich euch bereits dass ich aus der neuen Stoffkollektion "Sweet Life" von Hamburger Liebe für Hilco neun Designbeispiele genäht habe. 3 x für mich und je 3x für meine zwei großen Töchter.


Die Ringading Dong - Jerseys der Sweet-Life-Kollektion haben es mir sehr angetan. Vor allem der schwarze hier.


Ideal auch für uns Damen! In der Farbe schwarz lässt er sich zudem super kombinieren.
Ich wollte ein eher edleres Kleid. Schlicht und doch mit Hingucker, deswegen der gelbe Stoff dazu, der eher in Richtung Ocker geht. Bzw. so eine Mischung aus senfgelb und ocker.


Diese Kombi mag ich sehr gerne an mir.


Der Jersey ist total angenehm zu tragen. Das hatte ich ja letzte Woche bei meinem rosa Frau Liese - Shirt schon erwähnt. Ein leichter und sehr weicher Jersey. Ideal für die wärmere Jahreszeit.

Die Fotos sind allerdings im Februar entstanden, als hier bei uns im Garten noch etwas Schnee lag. Hujuiui, das war aber frisch und kühl... - da musste das Fotografieren sehr schnell gehen.


Hier noch ein Bild des Kleides mit der Rückenansicht. Damit ihr es auch aus allen Winkeln gut sehen könnt. ;-)


Nächste Woche zu RUMS zeige ich euch übrigens ein weiteres Kleid aus dem Jersey Ringding Dong (und danach geht es dann wie versprochen mit meiner Aktion "Vier Kleider auf einen Streich" weiter!!!). Neben rosa und schwarz hab ich nämlich auch noch den roten Stoff für mich vernäht.

Wieder ein Kleid - aber keine Angst - nicht schon wieder ein Wickelkleid!!!

Haha...

Allerdings: für meine Töchter hab ich aus den Kirschstoffen jeweils ein Wickelkleid genäht. Jedoch als Fake-Version, also nicht in echt gewickelt. Diese sowie die andren Mädchenkleidung-Designbeispiele zeige ich euch auch bald.


So.... tschakka - es ist 10 Uhr Donnerstag Vormittag und ich hab es nun zum Glück doch noch geschafft hier einen Text zu verfassen. Bis eben stand im heutigen Blogpost nämlich außer den ersten zwei einleitenden Absätzen ganz oben NICHTS. Sondern nur Folgendes:


"ACHTUNG:

Es ist kurz nach 6 Uhr morgens und ich hatte gestern einen sehr "aktiven" Abend und eine sehr schlaflose Nacht. Denn meine jüngste Tochter wollte gestern von 19 Uhr bis 2 Uhr nachts  überhaupt nicht schlafen und ich durfte auch nicht 1 cm von ihr weichen. Zur Mitternacht gesellte sich dann auch noch ihr Zwillingsbruder dazu... -der kleine Nachtwächter... ;-)
...und beide dicht an mir heute Nacht im Bett kam ich kaum zu Schlaf, zumal beide totale Nähe brauchten...
natürlich ist das meist dann, wenn der Papa im Nachtdienst ist. ;-)

Deswegen fiel mein sonstiges Mittwoch-Abend-Nacht-Ritual aus, nämlich:

den RUMS-Blogpost vorbereiten und zur Mitternacht online stellen.

Also Ihr Lieben, ich hab euch jetzt nur schnell die Fotos hier hochgeladen. Alle Infos, also der Text und Verlinkungen folgen heute Vormittag. Denn, yeah, heute ist wieder Donnerstag und damit Oma-Opa-Vormittag für meine Zwillinge und die Mama hat frei.
Ich freue mich sooooooo sehr darauf!!! :-)

So und jetzt kommen gerade die zwei großen Schwestern, nun muss ich aber schnell weg hier und Frühstück machen...


LG und bis später!"


Umso mehr freue ich mich nun meinen heutigen Blogpost fertig zu haben - nach unzähligen Espresso, Cappuccino etc. ;-)




Jetzt folgen noch die Infos zum Stoff mit allen Links:

Letzte Woche ging der Newsletter an alle Händler heraus und die Stoffe können nun vorbestellt werden. In den Handel - also die Stoffgeschäfte - kommen sie dann ab Mai 2015. Ihr könnt sie also ab Mai erwerben.



Hier noch ein paar Bilder der Kollektion von Hamburger Liebe:


Ringading Dong:
Quelle: http://hamburgerliebe.blogspot.de

Ein Großteil der Sweet-Life-Kollektion 
(nicht alle Stoffe sind auf dem Bild):
Quelle: http://hamburgerliebe.blogspot.de



Hier gehts zum Blog von Hamburger Liebe. Dort stellt Susanne Firmenich alias Hamburger Liebe euch regelmäßig ihre neuen Stoffkollektionen vor und präsentiert euch verschiedene kreative Diy-Ideen:

(Klicke auf das Logo um zum Blog von Hamburger Liebe weitergeleitet zu werden.)




Das war's!!! :-)

P.S. Auf zu RUMS.


Herzliche Grüße

Eure




________________________________________________

Schnitt: Basic Wickelkleid von Ki-ba-doo
Stoff: siehe oben

Labels: , , , ,

17 Kommentare:

Am/um 12. März 2015 um 06:42 , Blogger juli buntes meinte...

Liebe Susan, ich find die Bilder sprechen auch so für sich! Du siehst einfach nur toll aus! Und dein Kleid auch! Genial!!!
VLG Julia

 
Am/um 12. März 2015 um 06:43 , Blogger juli buntes meinte...

Ich weiß, dass es "Susn" heißt... Da war'n die Finger schneller...

 
Am/um 12. März 2015 um 06:43 , Blogger heike meinte...

Traumhaft schön, ich wage mich heut an meins heran, Du bist ja Expertin, muss ich was beachten ? 😉
GglG Heike

 
Am/um 12. März 2015 um 07:34 , Blogger sungirl meinte...

Super! Und wieder ein Grund sich doch noch diesen Schnitt von Ki-Ba-doo zuzulegen! Ich schleiche da schon so lange rum... Bei ihr passen mir die Schnitte aber auch alle auf anhieb!

 
Am/um 12. März 2015 um 08:06 , Blogger K didit meinte...

wieder einmal super schöne bilder! :-) lg kathrin

 
Am/um 12. März 2015 um 08:51 , Blogger Susanne + Rosita meinte...

Wunderschön ... und hinter dir in RUMS wird mir ganz schön kalt ... brrrrr ;-)

lg
susanne

 
Am/um 12. März 2015 um 09:38 , Blogger Kathi's Nähwelt meinte...

Auch das Outfit steht dir echt mega. Sehr hübsch geworden. Und ist doch gut, wenn man den perfekten Schnitt für sich gefunden hat.

 
Am/um 12. März 2015 um 09:58 , Blogger Katrin Jordan meinte...

Was für ein tolles Kleid!
Ich wünsche Dir einen ruhigen Vormittag und Zeit für Dich!

LG Kati

 
Am/um 12. März 2015 um 09:59 , Blogger Astrid Ka meinte...

Das steht dir auch! Ist ein tolles Wickelkleid geworden!
Hoffentlich findest du heute ein Mützchen Schlaf.
LG
Astrid

 
Am/um 12. März 2015 um 10:34 , Blogger petitmariette meinte...

Sehr toll Dein Kleid. Das Gelb macht Dein Kleid nicht so trist und peppt es im retro Stil auf. Und Deine Satin-Bänder machen das Kleid noch edel dazu. LG Alex

 
Am/um 12. März 2015 um 13:42 , Blogger stine meinte...

Also, was soll ich sagen? Einfach Hammer! Tolles Kleid, toller Stoff, tolle Frau!!! Gefällt mir sehr sehr gut!!

Lg Stine

 
Am/um 12. März 2015 um 14:08 , Blogger Petite Peluche näht meinte...

Holla die Waldfee, eine klasse Kombi hast du da gezaubert! Richtig elegant!

Liebe Grüße,
Caro

 
Am/um 12. März 2015 um 15:49 , Blogger Sabine Goblirsch meinte...

Das sieht ja toll aus! Und die 4 Kinder sind kein Märchen? :)
LG Sabine

 
Am/um 12. März 2015 um 16:16 , Blogger by SaTe meinte...

Du siehst wieder zauberhaft in deinem Kleid aus!! Das Kleid gefällt mir super gut!!
Ich wünsche dir heute eine ruhigere Nacht...
Liebe Grüße
Sandra

 
Am/um 12. März 2015 um 21:53 , Blogger Luci meinte...

Susn, das ist so cool. Nicht nur du stehst auf den Schnitt, der Schnitt steht auch dir ganz hervorragend! Super!

Den Stoff hab ich auch schon vorbestellt, der ist wunderbar <3.

Alles Liebe
Luci

 
Am/um 12. März 2015 um 23:21 , Blogger Claudia Jahnke meinte...

einfach nur cool und wunderschön!
alles liebe claudia

 
Am/um 13. März 2015 um 07:49 , Blogger pipa pocoloco meinte...

Sher hübsch!
Du hast ne tolle Wickelkleid-Figur, das wollte ich schon immer mal sagen :-)

LG
Paola

 

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über deinen Kommentar!!! Ich lese jeden einzelnen und eure Zeilen sind ein so großes Geschenk für mich!!!
Leider lässt es mein Familienalltag momentan nicht zu jede Nachricht von euch selbst noch zu kommentieren, auch wenn ich das so gerne tun würde! Ich würde sonst zuviel Zeit im Internet und mit meinem Blog verbringen statt mit meinen Kindern und Familie.
Bei Fragen gebe ich natürlich, so schnell es mir möglich ist, Antwort!

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite